Rechnungsverwalter: Anleitung für Anwendung unter Linux
Benutzer: Password: Registrieren
Elmar Kniesel

Beiträge: 2
Registriert seit: 07.01.2017

Anleitung für Anwendung unter Linux
Geschrieben am 07.01.2017 um 15:02
Hallo,
ich benutze RV erst seit kurzem. Habe es unter Windows 10 installiert und funktioniert hervorragend. Möchte es jetzt unter Linux einsetzen (bin (noch) kein Linux-Experte, bin gerade am Testen). Habe unter Windows eine Sicherung erstellt, und kann RV unter Linux zwar starten. Bei jedem Start startet aber der Assistent und fragt die Grundeinstellungen von vorn (habe den "Pfad" in der Shell eingetragen). Ich kann zwar die Sicherung wiederherstellen, beim Neustart erscheint aber der Assistent wiederum. Benutze Ubuntu, aktuelle Version. Habe alles in ein Verzeichnis mit Schreibrechten für den User kopiert. Gibt es eine Anleitung, wie RV unter Linux eingesetzt werden kann? Würde mir sehr viel weiterhelfen.
Besten Dank vorab.
MfG
Elmar Kniesel
Administrator

Beiträge: 1015
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Anleitung für Anwendung unter Linux
Geschrieben am 29.01.2017 um 18:35 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

das Problem können sein, dass die Wiederherstellung von Daten nicht richtig funktioniert (sowie bei Mac OS). Bitte entpacke deine Sicherungsdatei manuell in ein Verzeichnis. Dann starte das Programm mit dem Parameter: pfad="PFAD ZU DEN ENTPACKTEN DATEN"

Viele Grüße
Administrator

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen