Benutzer: Password: Registrieren
PeterDerPan

Beiträge: 100
Registriert seit: 26.10.2015

Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 31.03.2016 um 20:52
Hey, ich hatte es schonmal gelesen aber könnte es nicht finden :(

Ich habe eine Windows Installation auf Pc1.

Nun habe ich die Portable Version auf meinem Nas.

Nun frage ich mich wie did Ordnerstruktur sein muss damit ich den Inhalt von Windows Appdata in der portablen Version Habe.

Möchte also von mehreren win Rechnern auf den rechnungsverwalter zugreifen können.

Danke :)
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 31.03.2016 um 21:07 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

standardmäßig werden die Daten unter Windows hier abgelegt:

c:\Users\IHR_BENUTZER\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter\

Den genauen Pfad findet man unter "Programm-Log Datei anzeigen". Am Ende des Tutorials gibt es noch Hinweise, wie man auf die Daten eines abweichendes Laufwerks zugreifen könnte:

rechnungsverwalter.exe pfad="%~dp0"

Viele Grüße
Administrator
PeterDerPan

Beiträge: 100
Registriert seit: 26.10.2015

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 31.03.2016 um 22:32 als Antwort an: Themenverfasser
Ja, das hatte ich gefunden.
Wollte eher darauf hinaus, dass ich die Daten der Windows Version gerne in die Portable migrieren möchte.

Ich weiß aber nicht genau, wie ich der portablen Version die Daten dazugeben kann. Also ob es reicht den Appdata Ordner in den Ordner der portablen zu kopieren.

Aber ich probiere mal etwas rum. Ansonsten geht es ja über das Tutorium.
PeterDerPan

Beiträge: 100
Registriert seit: 26.10.2015

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 31.03.2016 um 22:51 als Antwort an: Themenverfasser
Genauer gesagt:
Die Portable Version hat ja diese Ordner / Ordnerstruktur:
lang
lib
vorlagen
rechnungsverwalter.exe


in der Windowsversion werden die Inahlte ja in AppData abgelegt.

Wo legt die Portable version die Daten ab? Ich kann ja nicht einfach die Inhalt von [b]AppDataRoamingRechnungsverwalter[b/] nach "Z:Rechnungsverwalter" kopieren.

Also wohin müssen die Appdate Inhalte vom RV auf dem Z Laufwerk, damit er diese erkennt?

Mir ist auch nicht ganz klar, welche Strukturen der "pfad" haben muss damit es funktioniert.

LG
PeterDerPan

Beiträge: 100
Registriert seit: 26.10.2015

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 01.04.2016 um 19:15 als Antwort an: Themenverfasser
Ich versuch mein Problem nochmal zu verdeutlichen. Ich schein offenbar den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen.

Ich habe eine Windows Installation. Diese hat alle meine Kundendaten, rechnungen etc....
der Rrogrammpfad ist:
D:ProgrammeRechnungsverwalter
[URL=http://www.pic-upload.de/view-30221396/rv-1.png.html][IMG]http://www2.pic-upload.de/thumb/30221396/rv-1.png[/IMG][/URL]

Die Kundendaten wie Rechnungen etc. werden in der Windows Installation ja im Appdata Ordner gespeichert.
[URL=http://www.pic-upload.de/view-30221429/rv-2.png.html][IMG]http://www2.pic-upload.de/thumb/30221429/rv-2.png[/IMG][/URL]

images
temp
template
files

Meine Netzlaufwerk hat den Buchstaben "Z" (\192.168.188.1fritz.nasplatte1) und da ist die Portable Version rein kopiert:

Starte ich auf PC2, der den Rechnungsverwalter nicht installiert hat aber die Datei Z:Rechnungsverwalterrechnungsverwalter.exe öffnet er einen Dialog zur neueinrichtung.
Wenn ich die Datei Z:Rechnungsverwalterrechnungsverwalter.exe auf den Desktop von PC2 kopiere und und das Ziel ändere, passiert nichts. Er nimmt trotzdem nicht die aktuellen Daten.

Probiert hatte ich nämlich folgendes:
Ich habe den Inhalt von
C:\Users\Peter\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter

Nach
Z:\Rechnungsverwalter\Roaming

kopiert.

Anschließend habe ich der verknüpfung den pfad="Z:\Rechnungsverwalter\Roaming" mitgegeben. Ohne Erfolg.
Auch eine Verknüpfung von Z:\Rechnungsverwalter mit pfad="Z:\Rechnungsverwalter" hat nicht funktioniert, wenn ich die Daten von Roaming direkt in den Ordner kopiert habe.
Kurt_M
aus Saarbrücken

Beiträge: 38
Registriert seit: 06.02.2016

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 01.04.2016 um 20:22 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo, kannst du nicht einfach rechnungsverwalter.exe pfad=/hier/den/Data/pfad/eintragen" (die Pfadangabe deines Data Ordners im Netzwerk)
Für Windows bitte den "" benutzen :)

VG
PeterDerPan

Beiträge: 100
Registriert seit: 26.10.2015

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 01.04.2016 um 21:55 als Antwort an: Themenverfasser
Das habe ich ja versucht, aber was ist denn der "Data Pfad" ? Wohin muss der führen? zum Inhalt von C:\Users\Peter\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter der jetzt auf Z:\Rechnungsverwalter liegt oder in den Ordner Z:\Rechnungsverwalter indem das Programm liegt. Genau das ist es ja was ich irgendwie nicht verstehe und zu klappen scheint.

also müsste die Datei auf dem Desktop des PC2 ja folgenden Eintrag als Ziel haben: rechnungsverwalter.exe pfad=Z:\Rechnungsverwalter\Data (Wenn Data den Inhalt von C:\Users\Peter\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter hat)

Ansonsten bliebe ja nur
rechnungsverwalter.exe pfad=Z:\Rechnungsverwalter

und in den Ordner wo auch die exe ist den Inhalt von C:\Users\Peter\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter kopieren. Geht aber auch nicht... :/
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Windows Installation to portabel Version im netzlaufwerk
Geschrieben am 04.04.2016 um 21:35 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

"Data Pfad" ist das Verzeichnis, wo die Daten liegen.

Viele Grüße
Administrator

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen