Benutzer: Password: Registrieren
chigo2452

Beiträge: 2
Registriert seit: 07.01.2016

Pfad für Datenbank
Geschrieben am 07.01.2016 um 12:54
Gibt's eigentlich auch die Möglichkeit, den Datenbankpfad selbst zu definieren wo er liegfen soll? Also nicht wie vorgegeben auf Laufwerk C: (bei uns in der Firma mittels Schreibrechten GESPERRT) sondern z.B. auf Laufwerk D: in einem von mir erstellten definierten Verzeichnis? Am liebsten wäre mir im Installationsverzeichnis - bei mir D:Rechnungsverwalter - ein Unterverzeichnis "DB" anzulegen. So wäre alles an einem "Fleck"!
chigo2452

Beiträge: 2
Registriert seit: 07.01.2016

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 07.01.2016 um 12:58 als Antwort an: Themenverfasser
P.S.: eine Suchfunktion im Forum wär' net schlecht! ;-) Ich hätte gerne geschaut, ob's meine Anforderung vielleich schon gibt - aber alle Foreneinträge einzeln zu durchforsten is mir echt zu mühsam!
Gast

Beiträge: 1

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 03.02.2016 um 14:55 als Antwort an: Themenverfasser
Um das Zugriffsproblem zu lösen einfach die portable Version verwenden.
Nach D: entpacken, starten und loslegen.

Und um das Forum zu durchsuchen eignet sich Google hervorragend.
1. Auf Google gehen
2. Rechts oben auf das Zahnrad -> Erweiterte Suche
3. Oben die Suchfelder mit den Stichworten ausfüllen
4. unterhalb bei " Website oder Domain" einfach "rechnungsverwalter.de" eintragen.
5. ???
6. Profit ;)
Kurt_M
aus Saarbrücken

Beiträge: 38
Registriert seit: 06.02.2016

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 06.02.2016 um 08:13 als Antwort an: Themenverfasser
Hi,
also unter Linux habe ich es so hinbekommen:

rechnungsverwalter.jar pfad=/Verzeichnis/Verzeichnis/Verzeichnis ...

ich denke die Parameter funktionieren auf allen Plattformen ?!
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 15.02.2016 um 17:34 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

ja, das ist der richtige Parameter. Hier gibt es eine Einleitung, wie man unter Windows den Pfad zu den Daten ändern kann:

http://rechnungsverwalter.de/tutorial10_Datenpfaede.html

Viele Grüße
Administrator
Herfurth
aus Utarp

Beiträge: 85
Registriert seit: 18.11.2015

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 17.02.2016 um 12:34 als Antwort an: Administrator
Hallo,

das mag sich jetzt vielleicht etwas blöd anhören, aber ich habe das bisher unter WINDOWS 8.1 und WINDOWS 10 ausprobiert, aber wenn ich eine neue Verknüpfung auf dem Desktop erstelle, dann habe ich in den Einstellungen keinen Reiter "Verknüpfung", ist irgendwie komisch.
Woran mag das liegen (ich habe Adminrechte).

Außerdem habe ich eine Frage. Ich würde meinen Rechnungsverwalter ganz gerne auf einem NAS Server laufen lassen, und er soll von jedem Rechner im Netzwerk erreichbar sein, falls ich mal an einem anderen Rechner arbeiten will.
Wenn ich den Rechnungsverwalter auf dem NAS Server habe, und ich würde das mit der Verknüpfung auf dem Destop hinbekommen, welche bereits vorhandenen Daten müsste ich in das neue Speicherverzeichnis kopieren, damit der Rechnungsverwalter wieder wie gewohnt funktioniert ohne das ich wieder den WIZARD durchlaufen muss?

Gruß
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Pfad für Datenbank
Geschrieben am 18.02.2016 um 17:19 als Antwort an: Themenverfasser
Das komplette Datenverzeichnis müsste kopiert werden. Es ist vielleicht einfacher, eine Sicherung zu machen, dann das Programm mit dem neuen Datenverzeichnis zu starten, und danach die Sicherungsdatei dort zu importieren. Dabei werden alle Daten übertragen.

Warum der Reiter Verknüpfung bei dir fehlt, weiß ich leider auch nicht.

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen