Benutzer: Password: Registrieren
Gast

Beiträge: 1

Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 10:43
Hallo liebe Helfer,

Ich habe folgendes Problem: Ich habe den Rechnungsverwalter in Version 2.10.51 mit Java Version 8 Update 191 (Build 1.8.0_191-b12) installiert. Bevor ich meine individuelle Rechnungsvorlage erzeuge, wollte ich einen Test mittels eines Reimports der Standardvorlage in das Programm machen. Dazu habe ich alle 3 Dateien R0_vorlage.css, R0_vorlage.xhtml und R0_vorlage_html.css aus dem Programmhauptordner in den Unterordner template kopiert und in allen drei Dateinamen die Null durch eine Eins ersetzt. Danach habe ich entsprechend des Tutorials https://rechnungsverwalter.de/tutorial11_Layout_anpassen.html alle drei Dateien als neue Vorlage im Rechnungsverwalter hinzugefügt. Anschließend habe ich in den Programmeinstellungen unter den Rechnungsarten die Rechnungsvorlage der Standardrechnung auf die neue (aber exakt gleiche) Vorlage umgestellt.

Der Theorie nach sollten nun mit der neuen Vorlage exakt die gleichen Ergebnisse in Layout und Druck entstehen, da ich die originale Vorlage nur kopiert und außer den Dateinamen nichts verändert habe. Wenn ich nun eine neue Rechnung mit der kopierten neuen Vorlage erstelle, ist das Ergebnis völlig unterschiedlich! Ich konnte bisher folgende Unterschiede feststellen:
- Der Rahmen im Programmlayout und im PDF Druck scheint doppelt so breit zu sein, da alles näher in der Mitte des Blattes ist
- Die Fußzeile mit den vier Spalten ist auf der ersten Seite weg. Fügt man genug Rechnungspositionen ein, so erscheint auf der zweiten Seite die Fußzeile mit allen vier Spalten, die Rahmenproblematik bleibt bestehen.

Ich habe keine Fachkenntnisse im Bereich CSS-Programmierung des Programmlayouts und des PDF-Layouts, sodass ich mich nur intuitiv mit dem oben genannten Tutorial für die Felder voranarbeiten kann - was auch funktioniert. Weil aber der reine Re-Import der kopierten Standardvorlage nicht das gleiche Layout-Ergebnis erzeugt, weiß ich momentan nicht weiter.

Aus meiner Sicht muss der Re-Import der Standardvorlage das gleiche Ergebnis erzeugen, nur unter anderem Vorlagen-Namen. Da dies nicht der Fall ist, gehe ich zunächst von einem Programmfehler. Es wurden während des Tests keine Einstellungen verändert. Ferner sind keine gesonderten Einstellungen für das Layout von hinzugefügten Vorlagen vorhanden, um ggf. programmseitig etwas anzupassen.

Ich habe bereits dieses Forum hier und das Internet durchsucht, aber keine passende Antwort mit Lösung gefunden. Ich kann zur Hilfe ggf. die drei kopierten Dateien für Testzwecke einem Helfer senden (oder er macht den Test schnell selbst).

Ich finde das Programm Rechnungsverwalter gut durchdacht und möchte es unbedingt nutzen. Doch ohne Anpassung der Standard-Rechnungsvorlage ist dies nicht möglich. Den Kauf von weiteren angebotenen Vorlagen möchte ich erst nutzen, wenn das Hinzufügen von Vorlagen auch das gewünschte Ergebnis erzeugt.

Vielen Dank für eure Hilfe!
C.Beck
aus Dresden

Beiträge: 6
Registriert seit: 04.01.2019

Re: Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 10:44 als Antwort an: Themenverfasser
nur zur Info: Ich bin der Verfasser des Themas, nur hat es mich wieder ausgeloggt vor dem Erstellen.
Gast

Beiträge: 1

Re: Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 11:00 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

zuerst müsste man prüfen, ob die neue Vorlage richtig eingelesen werden wird:

- Unter "Einstellungen->Rechnungen->Rechnungsvorlagen" die neue Vorlage markieren und den Button "Vorlage anzeigen" drücken.
- Unter drei Reitern sollte HTML/CSS Code zu sehen sein.
* Unter dem Reiter "HTML-Vorlage" soll HTML-Code sein.
* Unter dem Reiter "CSS 1" soll CSS-Code für PDFs sein. Das erkennt man, indem man eine Angabe mit Inches findet "size: 8.27in 11.69in;"
* Unter dem Reiter "CSS 2" soll CSS-Code für Programm-Ansicht sein.

Verwechselt man CSS-1 und CSS-2, kommt ein falsches Ergebnis. Wenn man die neuen Vorlagen importiert oder ändert, sollte man das Programm neu starten.

Gruß
Alex
C.Beck
aus Dresden

Beiträge: 6
Registriert seit: 04.01.2019

Re: Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 11:15 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo Alex,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe alles überprüft entsprechend deiner Hinweise. Der Dateivertausch von CSS 1 und CSS 2 ist nicht passiert, alles wurde korrekt hinzugefügt bzw. kopiert. Der Fehler besteht weiterhin.
Gast

Beiträge: 1

Re: Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 11:20 als Antwort an: Themenverfasser
Dann würde ich im Programm eine Rechnung als PDF erzeugen und dann ins DATA-Verzeichnis wechseln:

c:\Users\USER\AppData\Roaming\Rechnungsverwalter\temp\

Dort müsste ein neues Verzeichnis zur Rechnung angelegt sein. In diesem findet man eine HTML-Datei, die aus Programm-Daten und Vorlagen-Daten generiert wurde. Wie sieht diese aus?
C.Beck
aus Dresden

Beiträge: 6
Registriert seit: 04.01.2019

Re: Hinzufügen/ Reimport der kopierten originalen Standardvorlage erzeugt anderes Programm- und PDF-Layout
Geschrieben am 04.01.2019 um 12:12 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe die HTML-Datei zwischen der originalen und kopierten Rechnung verglichen und einen Unterschied festgestellt. In der kopierten HTML-Datei ist der CSS-Code für das Programmlayout, und nicht für das PDF-Layout!

Der Fehler liegt also im Tausch von CSS 1 und CSS 2. Damit es richtig funktioniert, muss ich bei CSS 1 das Programm-Layout einfügen und bei CSS 2 das PDF-Drucklayout. Ich hatte mich strickt an die Bezeichnung CSS 1 und CSS 2 gehalten, und im Fenster "Rechnungsvorlage ändern" nicht die Überschriften beachtet, diese sind richtig (Programm CSS 1 und Druck CSS 2). Nach Auswahl mit der Lupe in der Übersicht unter Rechnungsvorlagen sind bei mir die Vorlagen CSS 1 und CSS 2 im Vergleich zur originalen Vorlage vertauscht. Dies ist ein Fehler im Programm den man wissen sollte.

Vielen Dank für deine Hilfe, jetzt funktioniert es bei mir. Das Ergebnis stimmt, nur muss man den Fehler kennen. Vielleicht wird das in einer künftigen Version geändert oder im Tutorial erwähnt.

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Antwort an:



rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen