Rechnungsverwalter: Privatentnahme nicht als Ausgabe buchen?
Benutzer: Password: Registrieren
spcomputerservice

Beiträge: 1
Registriert seit: 01.11.2017

Privatentnahme nicht als Ausgabe buchen?
Geschrieben am 01.11.2017 um 11:00
Hallo,

Ich nutze den Rechnungsverwalter nun schon eine weile und bin auch sehr glücklich damit. Aktuell habe ich nur das Problem das ich mir ein "Geldkonto" names "Privatentnahmen" erstellt habe. Dieses Konto zählt die Privatausgabe in der EÜR allerdings als "Ausgabe" was ja so nicht sein darf. Gibt es hier eine Möglichkeit dies nur als "Neutralen" Posten zu versehen?

Oder was wohl noch einfacher wäre wenn ich in der Jahresübersicht die Möglichkeit hätte nach verschiedenen Geldkonten zu filtern. Somit könnte ich das Privatentnahmen Konto einfach rausfiltern und die EÜR würde passen.

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Gast

Beiträge: 1

Re: Privatentnahme nicht als Ausgabe buchen?
Geschrieben am 08.11.2017 um 21:49 als Antwort an: Themenverfasser
Da hier hier leider kein mensch antwortet habe ich selbst eine Lösung gefunden... => Bucht die Privatentnahme aus Ausgabe, gibt den Betrag aber als 0€ an und schreibt den Betrag in die Testbeschreibung. Somit habt ihr die Privatentnahme zwar in der EÜR mit aufgelistet, allerdings wird der Betrag nicht von eurem Umsatz abgezeogen und somit ist es ein "Neutraler" posten.

Gruß

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen