Rechnungsverwalter: Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Benutzer: Password: Registrieren
Patentpower
aus München

Beiträge: 9
Registriert seit: 11.09.2017

Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Geschrieben am 11.09.2017 um 21:12
Einige Fragen zum Thema Rechnungsdesign, nachdem ich viel an den css und xhtml Dateien herumgespielt habe:

1. Finde keine Erklärung für das Feld "Einheit" in der Rechnungstabelle. Sind das "Stunden", "Stück"?

2. Wie kann der Faktor nur als natürliche Zahl angezeigt werden, oder mit einer Anzahl Nachkommastellen ungleich 2?

3. Wie kann die Breite der Tabellenspalten geändert werden? Z.b. wenn man mehr Platz für die Artikelbeschreibung möchte und weniger weißen Platz um die Faktorspalte? Da scheint man in R0_vorlage.css und R0_vorlage.xhtml nicht ranzukommen an das #table#. Geht das mit negativen margins in den tcols1-7?

4a. Kontaktperson #customer_name# kann nicht getrennt nach Vor- und Nachnamen eingegeben werden. Daher führt !anrede! zu so Blüten wie "Sehr geehrter Herr Hans Wurst", statt "Sehr geehrter Herr Wurst". Was sollte man als Benutzer nun tun?

4b. Was ist, wenn man mit !anrede! lieber persönlich werden möchte: "Lieber Hans"?

4c. Gibt es das Makro !anrede! auch für andere Sprachen, z.B. "Dear Mr. Wurst"?

5. Wenn man nicht möchte, dass zwischen unterem Textfeld und der mit !logo! eingefügten Unterschrift die Seite umgebrochen wird, so müsste m.E. folgende Änderung in der R0_vorlagen.css ausreichen:
div.vorlagentext2{
page-break-inside: avoid;
}
Tut es aber leider nicht. Was tun?

6. Wie kann man den FälligkeitsZEITRAUM als Makro in das Textfeld übernehmen? Z.B. "Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 14 Tagen auf das unten angegebene Konto." Der Platzhalter #due# setzt das FalligkeitsDATUM ein.
Weidensee

Beiträge: 169
Registriert seit: 24.09.2013

Re: Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Geschrieben am 20.09.2017 um 18:57 als Antwort an: Themenverfasser
hallo,
zu 1. das definierst du selbst Einstellungen--> Einheiten--> hinzufügen--> qm (oder was du brauchst)--> speichern
zu 2. den Faktor kannst du mit Komma setzen, bei rechnungserstellung
zu 3. wenn du die Rechnung erstellst, kannst du die Kopfspalten (Position-Faktor-Preis-Betrag)verschieben. mit der Maus
zwischen Position und Faktor gehen und den Pfeil links oder rechts verschieben.
zu 6. bei einstellungen--> Textvorlagen--> im Textblock 2 "Bitte überweisen Sie den Betrag innerhalb von 14 Tagen auf das unten angegebene Konto." einfügen und speichern.
zu 4 und 5 muß oder könnte dir ein anderer helfen, sorry
mfg
Patentpower
aus München

Beiträge: 9
Registriert seit: 11.09.2017

Re: Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Geschrieben am 28.09.2017 um 10:23 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo
zu 2: Ich meinte die Frage anders. Defaultmäßig setzt er 2 Nachkommastellen. Wie mache ich das, wenn ich nur eine oder keine Nachkommastelle möchte? Z.B. wenn ich nur ganze Stücke verkaufe und jemand z.B. 5 Stück verkaufe und nicht 5,00 Stück.
zu 6: Schon klar. Ich meinte aber, wie kann das "14 Tage" dynamisch erzeugt werden? Z.B. wenn es mal 30, mal 14 Tage sind, das kann man ja oben in der Maske auswählen. Entsprechend sollte es dann auch im unteren Text erscheinen.
Jean-Claude
aus München

Beiträge: 51
Registriert seit: 20.05.2018

Re: Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Geschrieben am 20.05.2018 um 19:20 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

zu 2. Das ist aktuell nicht anpassbar.
zu 4a. Man könnte im Feld Rechnungsempfänger "Max Mustermann" eintragen, im Feld Ansprechpartner nur "Mustermann"
zu 4b. Die Anreden sind fest definiert. Für die Anrede "Lieber Max" müsste man das manuell schreiben.
zu 4c. Bei den anderen Sprachen ist die Anrede auch fest definiert.
zu 6. Diese Information wird nicht persistiert und kann im Text nicht angedruckt werden.

Viele Grüße
Jean-Claude
Jean-Claude
aus München

Beiträge: 51
Registriert seit: 20.05.2018

Re: Einstellungen zu Tabellenspaltenbreite, Anzahl Nachkommastellen, automatische Generierung der Anrede, Fälligkeit etc.
Geschrieben am 20.05.2018 um 19:22 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

zu 5. Beim Drucken oder PDF-Speichern wird im TEMP-Verzeichnis eine temporäre HTML-Datei erzeugt. Diese kann man im Browser öffnen und schauen, ob die gewünschte Änderung richtig zieht. Es ist leichter dort zu testen.

Viele Grüße
Jean-Claude

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen