Rechnungsverwalter: Verwendung unter Citrix
Benutzer: Password: Registrieren
AndreRRS

Beiträge: 1
Registriert seit: 28.08.2017

Verwendung unter Citrix
Geschrieben am 28.08.2017 um 09:13
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten ihr Programm unter Citrix verwenden. Dazu muss aber das Verzeichnis der Einstellungen und auch Rechnungen, welches im Profilpfad des Nutzers liegt, auf einen anderen Pfad gesetzt werden. Zum Beispiel über einen Kommandozeilenparamter.
Ist dies möglich und wenn ja, wie?
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
MfG AndreRRS
Patentpower
aus München

Beiträge: 9
Registriert seit: 11.09.2017

Re: Verwendung unter Citrix
Geschrieben am 11.09.2017 um 18:41 als Antwort an: Themenverfasser
Ich habe mir ein Startskript geschrieben, wodurch ich den Programmbereich vom Benutzerdatenbereich trenne. Ob das Deine Anforderungen erfüllt, weiß ich nicht, aber vielleicht kannst Du was abschauen.
Ist für Linux, Citrix ist ja auch Unix basiert, soweit ich weiß.
Hab dem Administrator vor Jahren mal angeregt, das Skript so mit auszuliefern, ist aber nicht passiert.

#!/bin/bash

installdir="/opt/rechnungsverwalter"


if [ "$1" == "--help" ]
then
echo -e "Usage: $0 [Pfad des Datenverzeichnisses]n"
else
if [ "$1" == "" ]
then
pfad="$HOME/.rechnungsverwalter"
else
pfad=$1
fi
cd $installdir
java -Xms10m -Xmx1g -Dfile.encoding="UTF-8" -classpath "lib/beansbinding-1.2.1.jar;lib/core-renderer.jar;lib/iText-2.0.8.jar;lib/mail.jar;lib/pdfbox-0.7.3.jar;lib/pdfbox-app-1.7.1.jar;lib/PDFRenderer-0.9.1.jar;lib/xml-apis-xerces-2.9.1.jar;" -jar "$installdir"/rechnungsverwalter.jar tmrechnungstool.TmRechnungstool pfad=/opt/rechnungsverwalter pfad="$pfad" lang=de
fi

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen