Benutzer: Password: Registrieren
Gast

Beiträge: 1

Rechnungserstellung mit Brutto Beträgen
Geschrieben am 18.10.2013 um 12:26
Sehr geehrte Damen u. Herren,
wir sind eine kleine Gastronomie und stellen Bruttobeträge mit 7% (Speisen außer Haus Verkauf) und 19% Mehrwertsteuer in Rechnung. Bei Erstellung der Rechnung mit Nettobeträgen ( ohne Mwst. ) kommt es zwangsläufig zu Rundungsfehlern.
Wie kann man dies so einstellen um die Fehler zu umgehen.
Für eine schnelle praktische Lösung wären wir sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen,
M.S.Kolonko
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Rechnungserstellung mit Brutto Beträgen
Geschrieben am 18.10.2013 um 14:40 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

es wird in der zukunftigen Versionen möglich sein, Rechnungspositionen mit Brutto-Preisen einzugeben. Es wird voraussichtlich ab Dezember 2013 implementiert.

Viele Grüße,
Administrator
Administrator

Beiträge: 1008
Registriert seit: 01.07.2013

Re: Rechnungserstellung mit Brutto Beträgen
Geschrieben am 04.11.2013 um 17:03 als Antwort an: Themenverfasser
Sehr geehrter Herr Kolonko ,

ab der Version 2.10.19 ist es möglich, Rechnungspositionen mit Brutto-Preisen einzugeben. Die Einstellung finden Sie unter "Einstellungen->Meine Daten->Rechnerische Angaben".

Mit freundlichen grüßen,
Administrator

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen