Benutzer: Password: Registrieren
Richter
aus Jettingen

Beiträge: 3
Registriert seit: 31.07.2021

Startet nicht mit Pfad im Netzwerk
Geschrieben am 08.03.2022 um 21:43
Hallo,

ich habe bei mir vom Rechnungsverwalter meine Daten auf einem Stick gespeichert der in der FritzBox steckt und als NAS funktioniert gespeichert, da ich mal an diesem PC und mal an einem anderen was darin mache.
Wenn ich jetzt den Rechnungsverwalter öffnen will geht das nicht, erst wenn ich den Pfad rausnehme öffnet es wie gewohnt.
Wenn ich das Icon auf dem Desktop anklicke kommt kurz der Kringel statt der Mauszeiger, dann geht das kleine grüne Rechnungsverwalter Fenster auf und dann geht es wieder zu und das wars.
Hat da jemand ne Lösungsmöglichkeit?
Gast

Beiträge: 1

Re: Startet nicht mit Pfad im Netzwerk
Geschrieben am 11.03.2022 um 09:19 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

Ich binde meine NAS-Festplatte erst als Laufwerk in Windows ein(rechts-Klick, Netzlaufwerk verbinden). Es hat dann den Laufwerksbuchstaben "Z". Mit der Verknüpfung "C:Rechnungsverwalterrechnungsverwalter_de.exe pfad=Z:RechnungsverwalterRechnungen" starte ich das Programm. Das Programm selbst ist dabei auf jedem Rechner selbst installiert, nur die Daten liegen in "pfad=Z" auf dem NAS.
Als ich meine Festplatten noch an der Fritzbox hatte, hatte ich beim einrichten die Probleme dass die Server-Adresse entweder klein(fritz.nas) oder gross(FRITZ.NAS) geschrieben werden musste. Vielleicht liegts auch daran.
Gast

Beiträge: 1

Re: Startet nicht mit Pfad im Netzwerk
Geschrieben am 11.03.2022 um 09:28 als Antwort an: Themenverfasser
Offenbar wurden in der Befehlszeile die back-shlashes entfernt.
Richter
aus Jettingen

Beiträge: 3
Registriert seit: 31.07.2021

Re: Startet nicht mit Pfad im Netzwerk
Geschrieben am 11.03.2022 um 21:05 als Antwort an: Gast
Hallo,

danke mal für die Antwort. Ich gehe davon aus das oben im Beitrag die Backslashes entfernt wurden, bei mir in Pfad sind diese auf jeden fall da, wenn ich die Weg mache gehts auch nicht. Im Pfad steht bei mir "C:Rechnungsverwalterrechnungsverwalter_de.exe pfad=u:\....." mit fritz.nas habe ich da nichts stehen was ja auch richtig wäre, hatte ich anfangs aber dann kam die Meldung das es das Laufwerk nicht gibt. ich habe mir heute mal zum testen ne echte NAS besorgt. da gehts auch nicht. es geht nur wenn ich ne neu Datenbank anlege.
Leider hat mir deine Antwort bis jetzt nicht weiter geholfen, dennoch danke!
Richter
aus Jettingen

Beiträge: 3
Registriert seit: 31.07.2021

Re: Startet nicht mit Pfad im Netzwerk
Geschrieben am 12.03.2022 um 18:06 als Antwort an: Themenverfasser
Also ich habe nun die Ganze Sache über eine Batchdatei mit Einbindung von Robocopy gelöst.

Erst werden in der Batchdatei die Dateien von der NAS auf den eigentlichen Speicherort geholt und anschließend wird aus der Batchdatei heraus der Rechnungsverwalter gestartet. Anschließend muss halt wieder auf die NAS gesichert werden via Batchdatei.

Zwar erstmal umständlich aber so ist es nun mal. Vielleicht wird das Problem ja mal in einer nächsten Version behoben oder der Admin kann hier ja mal Stellung zu geben da hier auf der Seite die Anleitung in den Tutorials "falsch" zu sein scheint.

Wenn dann Irgendwann mal die Cloud geht das man die normale Version dahin Übertragen kann werde ich dann auf die Cloudversion hüpfen.

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen