Rechnungsverwalter: Ust - Einstellung für Österreich
Benutzer: Password: Registrieren
Fischer
aus Alkoven

Beiträge: 1
Registriert seit: 17.07.2017

Ust - Einstellung für Österreich
Geschrieben am 16.10.2017 um 22:10
Ich brauche 10%, 13% und 20% Ust zur Auswahl auf einer Rechnung zum auswählen.
Leider sind die deutschen Sätze eingespeichert.

Je Position auf der Rechnung möchte ich die nötige Ust auswählen können, sodass am Ende der Rechnung auch alles aufgelistet wird.

Wie mache ich das und ist das hoffentlich möglich?!

Danke Belinda Fischer
mattieu

Beiträge: 9
Registriert seit: 23.08.2015

Re: Ust - Einstellung für Österreich
Geschrieben am 25.10.2017 um 17:10 als Antwort an: Themenverfasser
Ich brauche 10%, 13% und 20% Ust zur Auswahl auf einer Rechnung zum auswählen.
Leider sind die deutschen Sätze eingespeichert.


Ich kann es grad nicht ausprobieren, aber meiner Meinung nach lässt sich auf jeder Rechnung der USt-Satz überschreiben. Die Vorbelegung müsste man unter Einstellungen ändern können.

Je Position auf der Rechnung möchte ich die nötige Ust auswählen können, sodass am Ende der Rechnung auch alles aufgelistet wird.

Zumindest das geht nicht. Rechnungsverwalter kann nur einen USt-Satz für die gesamte Rechnung verwenden. Ist ein großes Manko.
Jean-Claude
aus München

Beiträge: 51
Registriert seit: 20.05.2018

Re: Ust - Einstellung für Österreich
Geschrieben am 20.05.2018 um 20:06 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

in Rechnungsverwalter kann man bei jeder Rechnung nur einen Steuersatz angeben. Mehrere Steuersätze können in diesem Programm angegeben werden: Artikelverwaltung für Geschäft und Lager

Viele Grüße
Jean-Claude

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen