Rechnungsverwalter: Rechnungssumme Nettobetrag
Benutzer: Password: Registrieren
Green

Beiträge: 2
Registriert seit: 09.10.2017

Rechnungssumme Nettobetrag
Geschrieben am 11.10.2017 um 16:49
Wo kann mann die Rechnungssumme angeben? Die Spalte Verwendungszweck erscheint gar nicht auf die Rechnung?
Weidensee

Beiträge: 169
Registriert seit: 24.09.2013

Re: Rechnungssumme Nettobetrag
Geschrieben am 13.10.2017 um 17:20 als Antwort an: Themenverfasser
hallo,
die Rechnungssumme erstellt RV selbst
du musst aber unter Einstellungen --> Rechnungspositionen die Produkte oder Dienstleistungen eintragen, definieren (Stück, lfdm oder oder) und den Einzelpreis eingeben. wenn du eine Rechnung schreibst, klickst du auf das "+" neben Position und du kommst automatisch zu den Rechnungspositionen, dort auf dein Produckt klicken und unten den Faktor ( Anzahl ) eingeben.
in der Eingabemaske der Rechnung ist ganz unten der Abschnitt für die Zahlungsart und das Kästchen für den Verwendungszweck. wenn du die Rechnung per Mail versendest, wird automatisch deine Rechnungsnummer als Verwendungszweck eingefügt. kannst du aber ändern Einstellungen --> E-Mailvorlage
mfg
Jean-Claude
aus München

Beiträge: 51
Registriert seit: 20.05.2018

Re: Rechnungssumme Nettobetrag
Geschrieben am 20.05.2018 um 19:25 als Antwort an: Themenverfasser
Hallo,

in folgendem Artikel sind alle Parameter aufgelistet, die man in dem Rechnungstext verwenden kann: https://rechnungsverwalter.de/tutorial8_Rechnungsvorlage_definieren.html

Viele Grüße
Jean-Claude

Schauen Sie sich unsere anderen Produkte an:


Schreiben Sie Ihren eigenen Beitrag
Gast

Beiträge: 0
Dieses Thema ist bereits geschlossen. Keine Kommentare können hinzugefügt werden.
rechnungsverwalter.de - Rechnungen leicht erstellen